Montag, 1. Oktober 2012

Schöner Herbst

Ich sitze grade überwiegend zu Hause oder im Garten und lasse die Arbeit ruhn,
weil ich hab so Zahnweh.
Nach einer Zahnbehandlung
(und ich hab mir gleich 8 Zähne auf einmal behandeln lassen,
wegen der Angst und Aufregung und schlafloser Nächte)
kann sich mein Goschi gar nicht beruhigen.
Ich hab Zahnweh das ich die Wände hochgehen könnte.
Hoffentlich beruhigt sich das bald wieder.


Und weil es mir gut tut und hoffentlich auch euch
muss ich euch mal ein paar Bilder von meinem Garten schicken,
weil es da grad so schön ist.
Alles ist bunt und färbt sich, schön langsam.
Wobei grün noch immer überwiegend ist.


Die Honigmelone im Hochbeet rankt und rankt.


 Setzt aber erst seit wenigen Wochen Blüten an.



Die Früchte sind sehr klein und ich glaube sie werdens nicht mehr schaffen reif zu werden.

 
Auch in der Kräuterspirale ist ordentlich was angewachsen.



Und meine Wildrosen haben heuer die ersten Hagebutten.



Sind die nicht hübsch?


In Nachbar's Weingarten gibt es schon rote Blätter,
aber das sind nur vereinzelte Stöcke mittendrin.





Meinem wunderschönen, riesigen Nussbaum hab ich schon viel von meinen Schmerzen erzählt.
Der kann das sicher aushalten.



Vielen Dank für's vorbei schauen und für eure lieben Kommentare.
Liebe Grüße
Doris

Kommentare:

Lisa hat gesagt…

Du Arme.... Zahnschmerzen sind wirklich schlimm!!
Kannst du nicht früher zu diesen Ärzten fahren, vielleicht ist das ja doch nicht "normal"...

Ich halt die Daumen für eine guten, baldige Besserung!!

Bussi, Lisa

Lisa hat gesagt…

Und natürlich noch:

Soooo schöne Bilder aus dem Garten! Wir genießen jetzt auch jeden schönen Tag und machen Wanderungen zwischen Loiben und Dürnstein bis zur "Urine" (hat Miriam früher immer g´sagt! ;-))

Ich strick grad was aus der Färbung "Weinlaub" von Martina...

Lisa

Woll-Land hat gesagt…

ich hoffe es geht dir bald besser!!!
zahnarzt ist doch wirklich was scheußliches!
liebe grüße
martina