Montag, 11. November 2013

Selbstgemacht und gut gelungen.

 Ist der Pulli.
Aus der Verena, Herbst 2013.
Mit einer Wolle die schon seit dem Jahre Schnee bei uns im Keller lagert.
Einst hab ich sie beim Lidl gekauft.
1200g mit 8er Baumstämmen zu stricken.
Verbraucht hab ich alles, bis auf ca. 2 Meter und die Kordel musste ich schon mit einer anderen Wolle stricken.
Das vorgegebene Modell war mit 5er Nadeln zu stricken, somit war es wiedereinmal ganz schön viel herumgerechne und außerdem hab ich alles in Einem gestrickt, damit ich nicht zusammennähen muss. War eh das vernähen schon unliebsame Arbeit genug.
Der Pulli war schnell gestrickt, zumindest bis zu den Achseln, dann hab ich alles auf eine Nadel genommen und dann wurde das Ding ganz schön schwer und ich hab jetzt auch herausgefunden, mit 8er Nadeln stricken geht zwar schnell, trotzdem sind das nicht meine bevorzugten Nadeln. Das wäre dann 3 bis maximal 5.
Außerdem hab ich ab der Schulterpasse ein paar mal geribbelt, damit mit es auch wirklich gut sitzt.


Der Pulli ist für Oliver, er hat sich schon lange einen gewünscht und der, von der Verena, hat ihm gut gefallen. Die Wolle hat ihm auch zugesagt, obwohl sie so dick ist. Das ist halt so ein richtige Winterpulli zum Drüberziehen. Außerdem ist es eine Wolle-Poly-Gemisch(würd ich heute auch nicht mehr kaufen), aber er wird ihn eh nicht auf der Haut tragen.
Netterweise hat sich Oliver für eine Fotosession zur Verfügung gestellt und ich darf auch ein paar hier auf meinen Blog zeigen.
Und von seinen Freunden und Schulkollegen wurde er auch für ok befunden.
(Nach anfänglichem, gutmütigen Belächeln:
Du musst einen Pulli tragen, den deine Mama strickt? HeHeHe)
Und er wurde auch schon gefragt, ob ich nicht auch einen Pulli für einen Freund stricken könnte.
Na, das ist ja Bestätigung genug.






Noch eine Fotosession.
Psst. Oliver war auf einem Ball, mit neuem Anzug. Und ich muss das unbedingt herzeigen.
Platze ja fast vor Mutterstolz.
Der ist doch auch gut gelungen.







Und Simba räkelt sich während dem Fotographieren im Tiefschlaf auf der Bank und lässt sich überhaupt nicht stören.

Kommentare:

engelwerkstatt hat gesagt…

Hallo Doris,
Der Pulli sieht ja super toll aus,
und der junge Herr natürlich
auch,
liebe Grüße
Hermine

Karin aus Ö hat gesagt…

olala, ein kleiner herzensbrecher!! wieviele mädls stehen schon schlange??? bin mir sicher mit diesem blick bekommt er was er will *g*
dein gestrickter pulli sieht auch klasse aus...total sportlich auf einer seite und dann im tollen anzug und so seriös!
klasse
LG Karin aus Ö

Edeltraud hat gesagt…

Ganz die Mama, da kannst echt stolz sein. Toll, wie du das alles machst!
Ganz liebe Grüße
Edeltraud
(Vielleicht erinnerst dich ja noch an mich?)

Lisa hat gesagt…

Hi Doris,

echt super geworden!! Der Pulli UND dein Sohn... ;-)) So ein fescher Kerl!

Herzlichen glückwunsch zu Pulli UND Sohn!

Bussi, Lisa