Donnerstag, 28. November 2013

1. Markt vorbei

 Vergangenes Wochenende war ich mit meiner lieben Freundin Sabine auf einem kleinen, aber feinen Adventmarkt.
2 Höfe. Wir waren bei Walter und Tracy, die beiden haben liebevollst hergerichtet, ein altes Haus und einen Hof mit "Schuppen!?", wo wir unsere Sachen ausstellen durften.
Ich habe eine ganze Flut von Bildern gemacht und konnte mich auch gar nicht eintscheiden, welches ich poste, also zeig ich hier (fast) alle.
Tipp: schaut euch die Fotos gut an, es gibt hier so viel zu entdeckten, nette Kleinigkeiten,
liebevoll restaurierte Möbel, Gebasteltes, Bemaltes, Kreatives, Altes,.....
So nette Dinge, und der ganze Hof eine so tolle Ausstrahlung,
aber seht doch selbst:











Das hier wurde vor kurzem noch verwendet, als Hochzeitstortenständer, wo viel verschiedene Tortenstücke drauf standen. Genial!!! Oder?










In der Ausbuchtung des Tisches, schwammen am Tag davor noch kleine, selbstgebaute Rindenschifferl.
Wo die wohl hingekommen sind?
Ich weiß es nicht, vielleicht vom Winde verweht.
Genial!!! Oder?

Morgen geht es schon weiter zum nächsten Markt.

Kremser Advent.
Nähere Infos: klicks mal hier

Kommentare:

Lisa hat gesagt…

Sehr, sehr schön und super gemütlich! Schade, dass ich keine Zeit hatte, zu kommen...

KREATIV LADEN D.del Carlo hat gesagt…

Voll nett!
...und schöne Sachen :)