Freitag, 21. Dezember 2012

Hexen - Spiralen

Aus einem Zauberball 100 (=100% Schurwolle)
in der Farbe Evergreen,
hab ich für mein Schwesterherz ein
"Hexen-Spiralen-Tuch" gestrickt.

Die geniale Anleitung ist von Nadelspiel und wirklich einfach, leicht zu merken und von Elizzza sehr gut erklärt.
Der einzige Nachteil sind die gefühlten 1000 Fäden die zu vernähen sind
und mein guter Rat lautet: immer wieder gleich vernähen, sonst dauert das Stunden und nimmt überhaupt kein Ende.

Aber der Effekt dieses Tuchs ist spektakulär
und die Grüntöne sind genau die, die meine Schwester so sehr liebt.

Eigentlich wollte sie nur dieses Tuch haben,
egal in welcher Farbe und in meinem kleinen, bescheidenen Wollvorrat war ein petrolfarbenes Lacegarn.
Mit dem hatte ich schon zu Stricken begonnen, als mir dieser "Evergreen-Zauberball" zwischen die Finger gekommen ist und ich beschloss, wenn schon ein Tuch, dann nur in dieser Farbe.








Viel Spaß damit.





Liebe Kristina, du interessierst dich für meine Loop-Anleitung. Wenn du mir deine Email-Adresse schickst, dann kann ich dir die gewünschten Infos zu kommen lassen,
meine Adresse findest du links, gleich nach meiner Blog-Liste.

Und für Alle, die Interesse an meinen Röcken hatten, es wird bald eine Anleitung geben, aber ich bin im Moment etwas ausgelastet. Bitte noch um etwas Geduld. Nach Weihnachten, wird es meiner Zeit ein bisschen besser.
Vielen Dank und liebe Grüße.


Kommentare:

Lisa hat gesagt…

Wunderschön!!

Schaut ganz toll aus und deine Schwester ist sicher sehr glücklich mit diesem Teil!!

Wünsche ein frohes Fest und ruhige Feiertage!

LG, Lisa

Lisa hat gesagt…

Liebe Doris,

wieviele Zauberbälle hast du für diese Größe benötigt?

Lisa

engelwerkstatt hat gesagt…

Hallo Doris,
Licht und Liebe sendet dir die
Engelwerkstatt
verbring die Feiertage gut
liebe Grüße
Hermine